Hinweis für Benutzer von MS WINDOWS 8/8.1

Erfolgt bei der Installation der Provendis Gastrokasse der Hinweis, dass ein MS Net-Framework installiert wird, muss erst die etwa 4-5 min dauernde Installation des Net-Framework komplett abgeschlossen sein, bevor die Installationsroutine der Provendis Gastrokasse beendet und die Software problemlos gestartet werden kann.

Erscheint beim Start der Provendis Gastrokasse 3.9 die  Fehlermeldung „429 ActiveX-Komponente kann nicht geladen werden“, ist eine manuelle Nachinstallation des Microsoft NET Framework erforderlich.

Gehen Sie dazu wie nachfolgend beschrieben vor:

Hinweise zum NET Framework 3.5 von Microsoft:
https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh506443%28v=vs.110%29.aspx

Download des NET Framework 3.5 direkt von Microsoft:
http://download.microsoft.com/download/7/0/3/703455ee-a747-4cc8-bd3e-98a615c3aedb/dotNetFx35setup.exe

  1. Der Download erfolgt in kurzer Zeit. Sollte die anschließende Installation nicht automatisch starten, öffnen Sie bitte Ihren Download-Ordner:
    • bei Firefox Mozilla siehe rechts oben per Klick auf den blauen nach unten zeigenden Pfeil
    • bei Google Chrome links unten auf den Downloadhinweis
    • beim Microsoft Internet Explorer erfolgt die Ablage individuell
  2. Führen Sie die „dotnetfix35setup.exe“ per Doppelklick aus und folgen den Installationsanweisungen.
  3. Nach dem Neustart des PC, muss die Installationsroutine der Provendis Gastrokasse „Setup.exe“ (siehe Downloadordner) erneut ausgeführt werden.
  4. Nach der Installation ist die Software immer eine 30 Tage Demoversion, die erst nach der Aktivierung, mittels einer von Provendis Software bereitgestellten, kostenpflichtigen Lizenz zur entsprechenden Vollversion wird.