[KassenSichV] Gastrokasse 3.9 TSE jetzt lieferbar!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

die Auslieferung der Provendis Gastrokasse mit TSE-Update hat begonnen. Um koordiniert vorgehen zu können, beliefern wir aktuell zuerst unsere Kunden mit den Einzelplatzversionen der Gastrokasse (Basic & Pro).
Mit der Auslieferung der Gastrokasse Unlimited beginnen wir voraussichtlich Mitte-Ende August.

In Bezug auf das Schreiben des BMF zur Nichtbeanstandungsregelung bis zum 30.09.2020, haben einige Bundesländer in Deutschland zwar einer Fristverlängerung bis März 2021 zugestimmt, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass die TSE bis Ende September nachweislich in Auftrag gegeben wurde, um dann bis zum März 2021 fristgerecht eingebaut zu werden.

Kontaktieren Sie uns also bitte lieber zu früh, als zu spät !

Was ist zu tun?

  1. Nutzen Sie unser TSE-Formular um uns eine Anfrage zu schicken.
    Zum TSE-Anfrage-Formular
  2. Wir senden Ihnen zeitnah ein entsprechendes Angebot passend zu Ihrer Version der Gastrokasse zu.
  3. Nach Abwicklung des Kaufes und mit eingehen der Zahlung, senden wir Ihnen Ihr TSE-Paket schnellstmöglich per Post zu.
    (Der TSE selbst, liegt eine kurze Einrichtungsanleitung bei, die Ihnen bei der Inbetriebnahme helfen wird.)

Alternativ können Sie das Update + TSE auch einfach in unserem Online-Shop bestellen. Über nachfolgendem Link gelangen Sie direkt zur Übersicht.
https://www.provendis-shop.de/gastronomie/updates/

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die TSE selbst können Sie bei uns zu 249,- € netto erwerben.
Abhängig Ihrer Version der Provendis Gastrokasse fallen weitere Kosten für das Update zur Bereitstellung der Schnittstelle an.

Genauere Informationen können Sie einfach bei unserem Support erfragen oder finden Sie in unserem Shop auf https://www.provendis-shop.de/gastronomie/updates/

Gibt es noch etwas was ich beachten muss?

Nach den Bestimmungen des Finanzamtes, müssen alle elektronischen Kassensysteme, welche bei Ihnen in der Firma im Einsatz sind, an das Finanzamt gemeldet werden. Hierfür benötigen Sie eine eindeutige Identifikationsnummer für Ihr Kassensystem, welche Sie nach der Installation der TSE aus der Gastrokasse auslesen können.