MwSt.-Umstellung in der Gastrokasse bis Version 3.9.47

Tipp: In der Version 3.9.48 ist die Umstellung der Mehrwersteuer wesentlich vereinfacht. Prüfen Sie bitte, ob für Sie ein Update in Frage kommt. Ein Anleitung zum Update finden Sie hier.

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Umstellung der Steuersätze in der Provendis Gastrokasse bis zur Version 3.9.47

Die Versions-Nummer finden Sie in Ihrer Gastrokasse, in der Maske bevor Sie sich anmelden. Wenn Sie möchten, können Sie ein Update durchführen. Dieses finden Sie auf unserer Homepage, unter „Gastrokasse“ und „Downloads zur Provendis Gastrokasse“. Dort können Sie die Gastrokasse 3.9.48 auswählen. Ab Version 3.9.48 ändern Sie die Mehrwertsteuer nur noch pro  Warengruppe. Eine Update-Anleitung finden Sie in unseren FAQ.)

  1. Starten Sie die Provendis Gastrokasse und navigieren Sie über das Menü, unten links, zur Systemkonfiguration > Grund-Einstellungen.
  2. Wechseln Sie in den Reiter Allgemeines.
  3. Auf der linken Seite finden Sie die Einstellungsmöglichkeit für den gesetzlichen und den ermäßigten Steuersatz.
  4. Passen Sie diese entsprechend der neuen gesetzlichen Regelungen an und klicken Sie anschließend auf Speichern.
  5. Navigieren Sie nun in die Verwaltung bishin zu Speisen & Gerichte.
  6. Im horizontalen Menü, oberhalb der Artikellisten, finden Sie den Punkt Schnellbearbeitung, hier können Sie für jede Warengruppe, nacheinander alle Artikel, von oben nach unten editieren.
  7. In den Spalten „Normal MwSt.“ & „Außerhaus MwSt.“ finden Sie den jeweiligen Steuersatz des Artikels.
  8. Doppelklicken Sie pro Artikel in die Spalte des Steuersatzes, welchen Sie ändern wollen und wählen Sie aus dem Optionsmenü den neuen Steuersatz aus, welchen Sie dem Artikel zuordnen wollen.
    Hinweis: Sollten die neuangegebenen Steuersäze nicht in der Liste erscheinen. Starten Sie die Gastrokasse bitte einmal neu, um die Änderungen von Schritt 1.-4. richtig zu übernehmen.